WDR Funkhausorchester 23.11.18 - 29.11.18
Tom Gaebel © Christoph KassetteOn Tour 23.11.18-29.11.18
10 / 18

Zurück

Kurzbeschreibung

"Tom Gaebel, Deutschlands Nr. 1 Big-Band Entertainer, setzt mit seinem neuen Programm “Licence to Swing” den großen Film Songs ein Denkmal. Er holt dabei nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwandikonen musikalisch auf die Bühne und schickt sie charmant-witzig durch die Geheimgänge.

Die perfekte Besetzung für diese Rolle ist Tom Gaebel allemal: Immerhin spielt der bekennende Smokingträger seit jeher diese Musik, zu der James Bond Cocktails trinken würde: Eine Mischung aus Big-Band und Easy-Listening, mit Swing und dem gewissen „Beat“, der das Herz eines jeden Agenten antreibt."

Orchester

WDR Funkhausorchester

Große Kunst und große Unterhaltung – das bringt das WDR Funkhausorchester Köln auf Das WDR Funkhausorchester eröffnet neue Perspektiven auf die Welt der orchestralen Musik. Unsere Konzerte erzählen Geschichten und überzeugen mit schlüssigen und lebendigen...

Große Kunst und große Unterhaltung – das bringt das WDR Funkhausorchester Köln auf Das WDR Funkhausorchester eröffnet neue Perspektiven auf die Welt der orchestralen Musik. Unsere Konzerte erzählen Geschichten und überzeugen mit schlüssigen und lebendigen Konzepten.

 


 

Das WDR Funkhausorchester hat den Mut, neue und überraschende Wege einzuschlagen – mit innovativen, fantasievollen Konzertprogrammen und einem reichen Angebot an passend auf die jeweilige Altersgruppe zugeschnittenen Education- Projekten. Die fein ausbalancierte Mischung aus anregenden und entspannenden Programmen punktet bei unseren Fans und bricht das Eis auch für unerfahrene Hörerinnen und Hörer.

 

Chefdirigent Wayne Marshall, auch ein virtuoser Organist, beflügelt Musiker und Publikum mit seinen Ideen und seiner Energie. Seine Vision von einem modernen, selbstbewussten Unterhaltungsorchester setzen er und die Musikerinnen und Musiker täglich um – auf höchstem professionellem Niveau.

 

Das WDR Funkhausorchester setzt auf Kooperation – mit internationalen Solisten und Ensembles, aber auch mit anderen künstlerischen Gewerken wie Film, Pantomime, Bildender Kunst und Schauspiel. Unser Team bereichern Sprecherinnen, Sprecher und Comedians. Manchmal sogar ein Zauberer. Gemeinsam machen wir jedes Konzert zum einmaligen Erlebnis.

 

Das WDR Funkhausorchester ist beliebt und eines der am meisten gehörten Orchester der Welt. Mit regelmäßigen Liveübertragungen, mit Musikproduktionen und eigenen Sendestrecken begleiten wir unser Publikum im Alltag. Das ist ein Versprechen des WDR Funkhausorchesters: Immer zuverlässig, immer nah am Publikum, für Köln, NRW und die Welt.

 

SAISON 2017/2018

 

Zum Orchester

Solist

© Christoph Kassette

Tom Gaebel, Gesang

Seit Tom Gaebel 2005 sein Debütalbum "Introducing: Myself“ veröffentlicht hat, ist der Mann mit der unnachahmlichen Stimme aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Kein anderer Entertainer Deutschlands verbindet derart leidenschaftlich knackige Big-Band-...

Seit Tom Gaebel 2005 sein Debütalbum "Introducing: Myself“ veröffentlicht hat, ist der Mann mit der unnachahmlichen Stimme aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Kein anderer Entertainer Deutschlands verbindet derart leidenschaftlich knackige Big-Band- Sounds mit der mitreißenden Leichtigkeit des Easy Listening.


Geboren in Gelsenkirchen und aufgewachsen in Ibbenbüren (Westfalen) als Zweitältester von vier Brüdern, gehört Musik bereits seit frühester Kindheit zu seinem Leben. Von der klassischen Frühausbildung an Glockenspiel und Flöte über Knabenchor und Geigenunterricht kommt er mit 14 Jahren zum Schlagzeug und mit 17 zur Posaune. Seine eigentliche Berufung zum Sänger entdeckt er mit Mitte 20.
Nach dem Musikstudium in den Fächern Posaune, Schlagzeug und Jazzgesang in Amsterdam (NL) zieht er nach Köln und gründet 2004 seine erste eigene Big Band. Seitdem begeistert Tom Gaebel das Konzertpublikum deutschlandweit wie international, wo immer er auch samt seinem zwölfköpfigen Orchester auf der Bühne steht.

2013 geht er mit dem Programm „Christmas a Go Go“ bundesweit auf Tour und erhält im selben Jahr den German Jazz Award in Gold für das Album „Easy Christmas“. Ein weiteres Weihnachtsalbum mit dazugehörender Tournee folgt 2015: „A Swinging Christmas“.
Zum 100. Geburtstag von Frank Sinatra im Dezember 2015 erfüllt Tom Gaebel sich einen Traum und spielt mit seinem Orchester deutschlandweit zu Ehren von Ol’ Blue Eyes. Ein besonderes Highlight zu diesem Anlass sind auch die Konzerte mit dem WDR Funkhausorchester, es ist bereits die zweite Zusammenarbeit.

Mit seinem Programm „Licence to Swing“ setzt Tom Gaebel seit 2016 den großen FilmLegenden von James Bond bis Rocky musikalisch ein Denkmal und singt Songs von „Goldfinger“ bis „Eye Of The Tiger“.
Auch im Fernsehen ist „Dr. Swing“ seit vielen Jahren ein gern und oft gesehener Gast – so etwa bei „TV Total“, „Zimmer Frei!“, „ZDF Fernsehgarten“ und „Willkommen bei Carmen Nebel“. Anfang 2017 coacht Tom Gaebel prominente Gesangstalente in der RTL-Musikshow „It takes 2“ und macht mit Moderatorin Annett Möller gleich den 1. Platz. Er begeistert mit einem Gastauftritt bei „Xaviers Wuschkonzert“ und gewinnt mit seiner charmant-witzigen Art nicht nur die Swing-Fans für sich.

Sein aktuelles Album "So Good To Be Me“ ist das sechste Studioalbum des fünffachen JazzAward-Gewinners.

 

SAISON 2017/2018

Zur Künstlerwebseite

Zurück