The King's Consort
The King's Consort © Taco van der WerfOrchester
69 / 76

Biografie

The King’s Consort ist eines der weltweit führenden historischen Instrumentorchester. The King‘s Consort wurde im Jahr 1980 von Robert King gegründet, und der ebenso renommierte Chor von The King‘s Consort tourten in fünf Kontinenten, mit Auftritten in fast jedem europäischen Land, Japan, Hong Kong und im Fernen Osten sowie in Nord- und Südamerika. Mit einer Liste von mehr als hundert CDs und eineinhalb Millionen verkaufter CDs ist The King‘s Consort eines der am meisten aufgezeichneten historischen Instrumentorchester weltweit.

 


 

In vielen der größten Konzertsäle Europas präsentierte The King‘s Consort seit mehr als drei Jahrzehnten ein kühnes und abwechslungsreiches Repertoire, das sich vom Jahr 1550 bis in die Gegenwart spannte. Zu den Höhepunkten gehören sieben Auftritte bei den BBC Proms, die Aufführung der spektakulären Krönung des König Georg II, die venezianische Rekonstruktion von Lo Sposalizio, Bachs Messe in h-Moll und die Matthäus-Passion sowie Mendelssohns Elijah in ganz Großbritannien und Europa, Bühnenprogramme von Purcells The Fairy Queen in Spanien und Großbritannien, das Eröffnungskonzert der Purcell-Feierlichkeiten im BBC-Fernsehen und Mozarts Requiem im berühmten Alhambra-Palast in Granada. Zu weiteren Operninszenierungen gehören Händels Ottone in Japan und Großbritannien, Händels Ezio am Théâtre des Champs-Elysées in Paris und Purcells The Indian Queen im historischen Theater in Schwetzingen, Deutschland. Das Orchester gab Konzerte und Opernaufführungen weltweit, wie in Japan, Hong Kong und den Philippinen, Mexiko, Brasilien und Argentinien sowie überall in den USA und Kanada.

 

TKCs viel gepriesene Aufnahmen haben zahlreiche internationale Auszeichnungen gewonnen und es wurden mehr als 1.500.000 Kopien verkauft. Das Orchester wird insbesondere für die vielen Aufnahmen von Händel und Purcell gelobt, zu seinem Repertoire gehören aber auch Instrumental- und Chormusik von Komponisten von Albinoni bis Zelenka, einschließlich Bachs Messe in h-Moll, Rossinis Petite Messe Solennelle und die aufwendige venezianische Rekonstruktion von Lo Sposalizio. Fünfundzwanzig Weltpremieren von Aufnahmen der kompletten Gedichte von Purchell, Sologesänge und Kirchenmusik machte TKC zum weltweit führenden Interpreten der Musik dieses Komponisten. TKC ist für seine Aufnahmen von mehr als einem Duzend Händeloratorien und -opern bekannt. Zu weiteren CD-Projekten gehören die viel gepriesene Kirchenmusik von Monteverdi, zehn Volumina von Vivaldis kompletter Kirchenmusik, die meistverkaufte Aufnahme Der Krönung von König George, Händels farbenfrohe Ode for St Cecilia, Michael Haydns Requiem (Sieger für beste Choraufnahme des BBC Music Magazine) und Mozarts Kirchenmusik mit Sopran Carolyn Sampson.

 

TKC nimmt jetzt für VIVAT auf: eine extravagante, von Kritikern gefeierte Uraufführung der Kirchenmusik von Stanford und Parry war Finalist für den Gramophone Award, gefolgt von Musik-CDs von Couperin, Beethoven, Monteverdi, Händel, Purcell, Mendelssohn und vor Kurzem „A Voice from Heaven“.

 

Auch in der Welt von Hollywood ist TLC vertreten, der Chor von The King's Consort ist in Soundtracks von Ridley Scotts Epos Königreich der Himmel und in Die Chroniken von Narnia, Piraten der Karibik, Flutsch und weg und The Da Vinci Code – Sakrileg zu hören.

 

Vor kurzem machte TKC große europäische Touren mit Bachs Matthäus-Passion, Händels Messiah und Bachs Messe in h-Moll und Die Krönung von König George, TKC führte die Requiems of Mozart und Michael Haydn in Luzern auf, Mendelssohns Paulus im Leipzig Gewandhaus und beim Enescu Festival in Bukarest, Haydns Die Schöpfung beim Flanders Festival, Händels Messias in ganz Europa, Finzis Dies Natalis und Brittens Les Illuminations in Wigmore Hall und in Frankreich, Purcell The Fairy Queen, King Arthur und Dido und Aeneas im Theater an der Wien, Mendelssohns Version von Händels Israel in Egypt aus dem Jahr 1833 im Leipzig Gewandhaus zusammen mit Touren in Österreich, Belgien, Dänemark, Frankreich, Ungarn, Malta, Mexiko, den Niederlanden, Portugal, Rumänien, Spanien und der Schweiz.

 

 

SAISON 2017/2018

Zurück

Tourneen

The King's ConsortRobert King
  • Julia Doyle
  • Hilary Summers
  • Joshua Ellicott
  • David Wilson-Johnson
14.12.18 - 22.12.18Handel: The Messiah
The King's ConsortRobert King
    25.03.19 - 07.04.19Coronation of King George II
    The King's ConsortRobert King
      10.01.20 - 19.01.20Purcell: Dido and Aeneas
      zu Tourneen & Projekte