Royal Philharmonic Orchestra London
© Robert TaylorOrchester
72 / 93

Biografie

Das 1946 von Sir Thomas Beecham gegründete Royal Philharmonic Orchestra (RPO) feiert seit über fünfundsechzig Jahren weltweite Erfolge und bietet erstklassige Auftritte führender Künstler in einem breiten musikalischen Repertoire. Unter der inspirierenden Führung des künstlerischen Leiters und Chefdirigenten Charles Dutoit pflegt und erweitert das Orchester sein eindrucksvolles Angebot an Konzerten, Tourneen, Gemeinde- und Bildungsarbeit und Einspielungen.

Im Verlauf seiner Geschichte wurde das Orchester von vielen renommierten Dirigenten geleitet, darunter Rudolf Kempe, Antal Doráti, André Previn, Vladimir Ashkenazy, Yuri Temirkanov und in jüngerer Zeit Daniele Gatti. Heute genießt das Ensemble die Unterstützung hochrangiger Dirigenten wie Pinchas Zukerman und Grzegorz Nowak, die Charles Dutoit als Erster Gastdirigent und Principal Associate Conductor zur Seite stehen.


Im Zentrum des abwechslungsreichen Konzertplans steht die renommierte jährliche Konzertreihe in der Royal Festival Hall im Londoner Southbank Centre. In der Saison 2013/2014 freut sich das Orchester auf die anregende Zusammenarbeit mit Künstlern wie Charles Dutoit, Pinchas Zukerman, Kirill Karabits, Stephen Hough, John Lill, Steven Isserlis und dem klassischen Gitarristen John Williams. In der Cadogan Hall, der Heimstätte des Orchester in Chelsea, bieten die intimen, luxuriösen Räumlichkeiten die perfekte Atmosphäre für Auftritte mit Grzegorz Nowak, Natasha Paremski, Tasmin Little, Freddy Kempf und Allen Vizzutti. Vervollständigt wird das Londoner Konzertprogramm durch die monumentalen Auftritte in der berühmten Royal Albert Hall, die von großen Chor- und Orchesterwerken bis hin zum Themenabenden mit beliebten Klassikern des Repertoires reichen.

Das Orchester ist stolz auf sein umfangreiches regionales Tourneeprogramm, bei dem es regelmäßig in Städten wie Croydon, Northampton, Lowestoft, Reading, Crawley, Ipswich, High Wycombe, Aylesbury, Dartford, Guildford und Cambridge auftritt und auch in anderen britischen Orten zu hören ist. Außerdem ist das Orchester international sehr gefragt und unternimmt jedes Jahr mehrere große Tourneen. Zuletzt war es in Aserbaidschan und Schanghai zu Gast, besuchte regelmäßig Spanien und Italien, gab Konzerte in Oman, Russland, Frankreich, Deutschland und Österreich und unternahm mit Charles Dutoit und Yuja Wang eine ausgedehnte Tournee nach Japan, Taiwan, Südkorea und China. Die Saison 2013/2014 begann mit dem vierten Jahr der Residency im schweizerischen Montreux, wo das Ensemble unter Leitung von Charles Dutoit und mit Solistinnen und Solisten wie Martha Argerich, Kirill Gerstein und Renaud Capuçon auftrat. Weitere Engagements in dieser Saison sind ein Auftritt in St. Petersburg anlässlich des 75. Geburtstags von Yuri Temirkanov, eine dreiwöchige USA-Tournee mit Pinchas Zukerman und weitere Reisen nach Spanien, Italien, Deutschland und Polen mit Künstlerinnen wie Maria João Pires, Nicole Cabell und Arabella Steinbacher.

In diesem Jahr feiert das Royal Philharmonic Orchestra außerdem das 20-jährige Jubiläum seines Gemeinde- und Bildungsprogramms RPO resound, eine der vielfältigsten und erfolgreichsten derartigen Einrichtungen in Großbritannien. Seit der Gründung 1993 haben speziell ausgebildete Musiker des Orchesters neben erfahrenen Projektleitern dazu beigetragen, Tausende wegweisender Projekte und Veranstaltungen auf den Weg zu bringen und vielen Menschen einen besseren Zugang zu hochklassiger Musik zu ermöglichen. RPO resound setzt die Musik als kraftvolles und anregendes Werkzeug ein und erreicht dabei eine einzigartige Bandbreite sozialer Milieus und Altersgruppen – von Obdachlosenheimen bis hin zu Hospizen, von Jugendclubs bis hin zu Gefängnissen und von Kleinkindern bis hin zu Universitätsstudenten.

Das RPO ist auch häufig im Aufnahmestudio anzutreffen, wo es Musik für Film und Fernsehen einspielt. Neben langjährigen Partnerschaften mit den großen Plattenfirmen betreibt das Orchester auch ein eigenes Label mit einem umfangreichen Katalog.

www.rpo.co.uk

SAISON 2013/2014

Zurück