Orchestre de Chambre d'Alsace / La Follia
Orchestre de Chambre d'Alsace / La Follia © Dorian Rollin, La FolliaOrchester
50 / 90

Biografie

Das Elsässische Kammerorchester wurde in 1971 von professionellen Musikern im französischen Rheintalgebiet unter dem Namen „La Follia“ gegründet und damals vom Geiger Miguel de la Fuente geleitet. Diese Formation hat sich einen ausgezeichneten Ruf durch die Qualität seiner Interpretationen sowie durch die Programmauswahl aufgebaut, der die Grenzen schnell überschritten hat.

Nach fast 45 Jahren des Bestehens, beeindruckt das Elsässische Kammerorchester „La Follia“ mit über 3000 Konzerten, 30 Premieren und einer umfangreichen Diskographie, die durch die Auszeichnungen des „Grand Prix de l‘Academie du Disque lyrique“ und dem „Grand Prix de la SACEM“ für seine Stabat Mater Aufnahme von Boccherini gekrönt wurden.

Seit der Gründung hat das Elsässische Kammerorchester die Chance und die Ehre von berühmten französischen Solisten, wie Maurice André, Jean-Pierre Rampal, Patrice Fontanarosa, Jean-Pierre Wallez, Anne Gastinel, David Guerrier, Marielle Nordmann, Paul Tortelier, Gérard Causse, Gautier Capucon usw. besucht und begleitet zu werden.

Das Elsässische Kammerorchester „La Follia“ ist ein nicht-ständiges professionnelles Orchester, dessen Anzahl Mitglieder je nach aufgeführten Werken variieren. Die häufigste Formation „Streicher“ beinhaltet 13 Musiker. Wird einwenig Harmonie zugefügt (einschliesslich Hörner und Oboe), wächst es auf 16 bis 18 Musiker an; 22 Musiker spielten für die CD Aufnahme des Violinkonzertes von Mozart. 39 Musiker waren auf der Bühne für „Die Schöpfung“ von Haydn, welche im März 2014 zusammen mit dem Ballett der „Opéra National du Rhin“ aufgeführt wurde.

Das Orchester steht seit 2009 unter der Leitung des Violonisten Hugues Borsarello.

Das Elsässische Kammerorchester „La Follia“ ist auch ein internationales Orchester: in seinen Reihen spielen Musiker aus allen Herren Ländern, wie Frankreich, Deutschland, Schweiz, aus Japan, England, Italien, Spanien usw.….

SAISON 2016/2017

 

Zurück

Tourneen

La Follia
  • Hugues Borsarello
  • Dominique Horwitz
09.07.18 - 22.07.18La Grande Guerre
La Follia
  • Hugues Borsarello
  • Dominique Horwitz
05.11.18 - 18.11.18La Grande Guerre
zu Tourneen & Projekte