Lucie Horsch und Andris Nelsons erhalten Edison Klassiek Preis 2017
Lucie Horsch, Andris Nelsons © Dana van Leeuwen, Marco BorggreveNews

Herzlichen Glückwunsch an Lucie Horsch, die gestern, mit gerade einmal 18 Jahren, mit dem Edison Klassiek Preis 2017 für ihr Debütalbum „Vivaldi“ (Decca) ausgezeichnet …

15 / 370

Zurück

Lucie Horsch und Andris Nelsons erhalten Edison Klassiek Preis 2017

21.11.2017

Herzlichen Glückwunsch an Lucie Horsch, die gestern, mit gerade einmal 18 Jahren, mit dem Edison Klassiek Preis 2017 für ihr Debütalbum „Vivaldi“ (Decca) ausgezeichnet wurde.

Ebenso freuen wir uns für das Gewandhausorchester Leipzig unter der Leitung von Andris Nelsons, die für ihre Aufnahme von Bruckners 3. Sinfonie (Deutsche Grammophon) den diesjährigen Edison Klassiek Preis in der Kategorie „Orchester“ erhielten.

Mit dem Edison Musikpreis, der seit 1960 in den Niederlanden vergeben wird, werden alljährlich herausragende musikalische Leistungen ausgezeichnet.

News