Kari Kriikku mit einer Erstaufführung in Singapur
Kari Kriikku © Marco BorggreveNews

Kari Kriikku kehrt diese Woche zurück nach Singapur. Gemeinsam mit dem Singapore Symphony Orchester unter der Leitung von Lim Yau, wird das Klarinettenkonzert von Kimmo …

23 / 266

Zurück

Kari Kriikku mit einer Erstaufführung in Singapur

16.01.2018

Kari Kriikku kehrt diese Woche zurück nach Singapur. Gemeinsam mit dem Singapore Symphony Orchester unter der Leitung von Lim Yau, wird das Klarinettenkonzert von Kimmo Hakola uraufgeführt.

Das Werk wurde Kriikku gewidmet und seit seiner Premiere mit dem AVANTI! Chamber Orchestra im Jahr 2001 vom Künstler selbst weltweit aufgeführt. Die Aufnahme des Klarinettenkonzerts mit dem Finnish Radio Symphony Orchestra und Sakari Oramo (Ondine 2006) wurde beschrieben als „ein Feuerwerk aus Tanz, Explosionen und Farben“.

News