John Storgårds dirigiert eine Uraufführung von Dessner
John Storgårds © Marco BorggreveNews

Am Freitag, den 13. April wird John Storgårds die Uraufführung von Bryce Dessners Concerto for Two Pianos mit Katia und Marielle Labèque dirigieren. Das Konzert wurde vom …

5 / 309

Zurück

John Storgårds dirigiert eine Uraufführung von Dessner

13.04.2018

Am Freitag, den 13. April wird John Storgårds die Uraufführung von Bryce Dessners Concerto for Two Pianos mit Katia und Marielle Labèque dirigieren. Das Konzert wurde vom London Philharmonic Orchestra, dem Borusan Culture Arts Centre und dem Orquestra Nacionales de España in Auftrag gegeben. Dessner komponierte das Werk eigens für die Labèque Schwestern. Aufgeführt wird es zum ersten Mal in der Royal Festival Hall in London neben Strawinsky „Jeu de Cartes“ und Rachmaninoff’s „Symphonie Nr.3“.

News