Neue Position für Harriet Krijgh
© Nancy HorowitzNews

Harriet Krijgh wird künstlerische Leiterin des Internationalen Kammermusikfestivals in Utrecht mit Beginn Sommer 2017. Nach 13 erfolgreichen Jahren übergibt …

256 / 267

Zurück

Harriet Krijgh übernimmt künstlerische Leitung des Internationalen Kammermusikfestivals Utrecht

14.03.2016

Harriet Krijgh wird künstlerische Leiterin des Internationalen Kammermusikfestivals in Utrecht mit Beginn Sommer 2017. Nach 13 erfolgreichen Jahren übergibt Festivalgründerin Janine Jansen den Stab an die 24-jährige holländische Cellistin.

Janine Jansen: "Ich habe mir mit diesem Festival einen Traum verwirklicht und werde es sehr vermissen: die großartige Atmosphäre, das Adrenalin, das tolle Publikum. Aber ich möchte mein Festival übergeben, wenn es blüht. Harriet ist die ideale Nachfolgerin - sie kommt aus Utrecht, sie hat die gleiche Leidenschaft für Kammermusik und sie hat sehr viele internationale musikalische Freunde, die alle gerne nach Utrecht kommen möchten!" 

Harriet Krijgh: “Janine war immer eine große Inspiration für mich. Ich werde 100 Prozent geben, um das Festival weiterzuentwickeln." 

Das Internationale Kammermusikfestival in Utrecht ist eines der bedeutendsten Klassikfestivals in den Niederlanden. 2016 findet es vom 29. Juni bis zum 3. Juli statt. Die unterschiedlichen Konzertstätten des Festivals sind über ganz Utrecht verteilt, das Herz des Festivals schlägt jedoch im TivoliVredenburg. Im Abschlusskonzert am 3. Juli 2016 werden Janine und Harriet gemeinsam und mit weiteren Musikern das Oktett von Mendelssohn spielen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

News