Wir möchten an Hans Ulrich Schmid erinnern, der heute 90 Jahre alt geworden wäre.
© KD SchmidNews

 Als Pionier im internationalen Musikgeschäft gründete er 1959 die Konzertdirektion Schmid. Schnell baute er ein globales Netzwerk auf, förderte einst unbekannte …

357 / 372

Zurück

Wir möchten an Hans Ulrich Schmid erinnern, der heute 90 Jahre alt geworden wäre.

21.03.2016

 Als Pionier im internationalen Musikgeschäft gründete er 1959 die Konzertdirektion Schmid. Schnell baute er ein globales Netzwerk auf, förderte einst unbekannte Künstler wie Sir Neville Marriner und Yo-Yo Ma und verhalf ihnen zu internationaler Größe. Seine Visionen und sein Gespür für Talent und Qualität prägten die klassische Musikwelt. Zugleich wurde er immerzu als fairer und ehrlicher Geschäftspartner angesehen, der sich auch als Unternehmer für die Belange und das kreative Schaffen der Musiker einsetzte und begeisterte.

Die Erinnerungen von Hans Ulrich Schmid sind im Buch „Aber spielen müssen Sie selber – Aus den Erinnerungen eines Impresarios“, das im September 2013 im Olms-Verlag erschienen ist, zusammengefasst.

Weitere Informationen sowie das Buch erhalten Sie hier: