Gustavo Gimeno dirigiert erstmals das Philharmonia Orchestra London
Gustavo Gimeno © Marco BorggreveNews

Gustavo Gimeno gibt am 1. Juni sein Debüt mit dem Philharmonia Orchestra in London. Der spanische Dirigent, der mit dem Musikrepertoire des 20. Jahrhunderts bestens …

40 / 306

Zurück

Gustavo Gimeno dirigiert erstmals das Philharmonia Orchestra London

01.06.2017

Gustavo Gimeno gibt am 1. Juni sein Debüt mit dem Philharmonia Orchestra in London. Der spanische Dirigent, der mit dem Musikrepertoire des 20. Jahrhunderts bestens vertraut ist, beginnt das Konzert mit Ligetis Concert Românesc. Solist des Abends ist Lawrence Power, der mit Esa-Pekka Salonens Pentatonic Etude für Solo Viola – basierend auf Bartóks Bratschenkonzert – eine kurze Einführung in das darauf folgende Concerto von Bartók gibt. In der zweiten Konzerthälfte steht Mahlers Sinfonie Nr. 1 auf dem Programm.

News