Europa-Tournee des National Symphony Orchestra Washington
NSOW Christoph Eschenbach © Margot IngoldsbyNews

Das National Symphony Orchestra Washington geht in diesem Februar auf Europatour - Spanien, Österreich, Deutschland, Luxemburg und Polen. Das Orchester wird vom Maestro …

228 / 236

Zurück

Europa-Tournee des National Symphony Orchestra Washington

03.02.2016

Das National Symphony Orchestra Washington geht in diesem Februar auf Europatour - Spanien, Österreich, Deutschland, Luxemburg und Polen. Das Orchester wird vom Maestro Christoph Eschenbach, ihrem künstlerischen Leiter seit 2010, dirigiert. Als Solisten spielen Lang Lang und Daniel Müller-Schott. Lang Lang, einst von Eschenbach entdeckt und gefördert, gehört heute zu den großen Stars der internationalen Klassikszene. Die New York Times betitelte ihn sogar als den „angesagtesten Künstler der gesamten klassischen Musikwelt.“ Er wird Griegs Klavierkonzert a-Moll op. 16 darbieten. Der Münchner Daniel Müller-Schott zählt zu den herausragenden Cellisten der Gegenwart. Er wird das beliebte Cellokonzert in h-Moll von Dvořák spielen.

News