Baiba Skride in den USA und Kanada
© Marco BorggreveNews

Das Jahr 2016 beginnt für Baiba Skride mit einer Reihe von Konzerten in den USA und Kanada. Im Januar und Februar gibt sie ihre Debüts beim New York Philharmonic unter …

238 / 239

Zurück

Baiba Skride in den USA und Kanada

04.01.2016

Das Jahr 2016 beginnt für Baiba Skride mit einer Reihe von Konzerten in den USA und Kanada. Im Januar und Februar gibt sie ihre Debüts beim New York Philharmonic unter Christoph Eschenbach mit Bartóks Violinkonzert Nr. 2 (25.-27.2.), beim National Symphony Orchestra Washington unter Neeme Järvi mit Prokofieffs Violinkonzert Nr. 1 (14.-16.1.) und beim Seattle Symphony unter Olari Elts mit Mozarts Violinkonzert Nr. 3 (21.-23.1.). Sie kehrt außerdem zum Detroit Symphony (11.-14.2.) und zum Toronto Symphony Orchestra (17.-18.2.) zurück.

News